vom Haus der Sechem

Russisch Blau Katzenzucht von Silvia Mohr

Jetzt Kontakt aufnehmen

Hallo, ich heiße Silvia Mohr!

Im Jahr 2000 zog bei mir die erste Russisch Blau Katze ein. Ende 2000 ließ ich mich als Züchterin mit dem Catterynamen „vom Haus der Sechem“ eintragen und bekam 2001 meinen ersten Wurf. Seitdem züchte ich mit viel Liebe und Hingabe typgerechte Russisch Blau Katzen nordischer/europäischer Art.

Zeitweise habe ich typvolle Kitten abzugeben. Fragen Sie mich dazu einfach an.

Martinusstr. 9 | 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Mobil: 0174 1689900
info@haus-der-sechem.de | www.haus-der-sechem.de

Die „Russisch-Blau“

Man nennt sie den Aristokraten unter den Edelkatzen.

Eine edle Katze, gehüllt in blauen Plüsch mit Silberschimmer, das ist die Russisch Blau. In Ihren smaragdgrünen Augen kann man uralte Weisheiten und bewahrte Geheimnisse aus vielen Jahrhunderten entdecken.

Die Herkunft

Die Russisch Blau ist eine Katzenrasse mit bewegter Vergangenheit: Ihre Ahnen segelten mit den Wikingern im Drachenschiff über die Meere und belauschten die Intrigen der Hofdamen im Kreml ebenso wie im Buckingham Palast. Trotz ihres Siamerbes spricht die Russisch Blau nicht mit Jedem, denn sie biedert sich nicht gleich an, sondern prüft jeden Zweibeiner erst auf seine Katzentauglichkeit, bevor sie ihm ihre Gnade schenkt.

Ihr Charakter

Gerade diesen stolzen und unabhängigen Charakter schätzen ihre Freunde besonders. Denn ihre seltene Schönheit sollte nie nur über das ungewöhnliche Doppelfell definiert werden. Die ganze Katze ist ein Traum, schwärmen ihre Menschen. Denn wem sie nach ausgiebiger Prüfung ihr Herz schenkt, der hat einen treuen Freund fürs Leben. Die blauen Katzen sind ungemein edle Tiere und ihr ernsthafter Charme wird durch das herrlich grau-blau schimmernde Fell noch unterstrichen.

Die Bedeutung vom Haus der Sechem

„Sechem“: Ein Ausdruck aus dem Altägyptischen bezeichnet „kleine, verzauberte, Dich bezaubernde Geister“.

Da wir unsere Katzen als kleine bezaubernde Geister sehen, nannten wir unsere Cattery „Haus der Sechem“.

vom Haus der Sechem – Neva Masquarade

Meine Tochter ist auch auf die Katze gekommen und züchtet seit 2020 exklusive Neva Masquarade Katzen. Gemeinsam haben wir zum 01.07.2020 eine Züchter-Cooperation gegründet.

Schaut gerne auch bei ihr vorbei.

Haus der Sechem – Neva Masquarade